Wir lernen einander kennen

Pusteblume_blau.jpg

Der Beginn einer Therapie kann für Sie mit einer gewissen Aufregung verbunden sein – ganz besonders, wenn Sie noch nie in Psychotherapie waren.

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und soll Ihnen einen ersten Einblick in meine Arbeitsweise ermöglichen. Wir besprechen Ihr Anliegen und Ihre Erwartungen, sowie Möglichkeiten und Grenzen der Psychotherapie. 

Gemeinsam schauen wir, ob Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen und wir gut miteinander arbeiten können.

Sie können offene Fragen klären und wir besprechen die Rahmenbedingungen (etwa Methode, Sitzungsfrequenz, Kosten) der Psychotherapie.

Nach dem Erstgespräch können Sie sich gerne noch Zeit nehmen, um zu überlegen, ob ich Sie auf Ihrem Weg begleiten soll. 

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, biete ich die Möglichkeit, noch vor dem Erstgespräch ein kostenloses Kennenlerngespräch per Telefon oder Videotelefonie (20-30 Minuten) in Anspruch zu nehmen. Dies kann i.d.R. schon innerhalb von 48h nach der Kontaktaufnahme stattfinden.